Sandstrand vom Feinsten - der Silbersee in Haltern

WOHNMOBILTOUR NACH HALTERN AN DEN SILBERSEE

Von einem Wohnmobilwochenende im Münsterland zwischen den Seen. Viel Ruhe, Natur und Landschaft und etlichen km zu Fuß um die vielen Seen herum. Kennt ihr den bzw. die Silberseen in Haltern? Nein? Na dann schaut euch einmal die folgenden Bilder an.

Sandtsrand vom feinsten - der Silbersee in HalternSandtsrand vom Feinsten – der Silbersee in Haltern 

Ruhe und Natur pur - am Silbersee in Haltern
Ruhe und Natur pur – am Silbersee in Haltern

„Wohin fahren wir am Wochenende?“ „Och mir egal such mal was Schönes aus“ So oder so ähnlich planen wir unsere allwöchentlichen Wohnmobiltouren am Wochenende.

 

Weit undbreit kein Mensch...
Weit und breit kein Mensch…

Am letzten Wochenende hilft der Blick in die Wettervorhersage auch nicht wirklich weiter. Eine Trendmeldung, wie zu Ostern gen Osten (zu sechst nach Leipzig) zu fahren, lässt sich leider nicht ausmachen.

Und so klicke ich mich am Donnerstag durch den NRW Veranstaltungskalender, suche Wanderstrecken und entdecke dabei das ein oder andere. Wie es halt so ist, wenn man durch das Internet surft… ´ne Stunde ist nix!

 

Vogelgezwitscher - sonst hört man hier nicht viel
Vogelgezwitscher – sonst hört man hier nicht viel

Zufällig (ja nee is klar…) stolpere ich über „100 Dinge, die man als Paar gemacht haben muss“. Klingt spannend! Und ehe ich mich versehe studiere ich die im Bericht aufgelisteten Punkte.

Bei vielen Punkten muss ich schmunzeln oder laut loslachen. Aber auch schöne Erinnerungen werden wach. Wie unvergessen bleibt unser Hubschrauber Rundflug über Ayers Rock und wie schön sind die Erinnerungen an die ROCK IM PARK FESTIVALS. Dies alles und noch viel mehr versuche ich seit Jahren so gut es geht auf unserer Reiseseite oder hier im Blog zu konservieren.

 

Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt.

(Marcus Valerius Martialis, kurz Martial)

 

 

Aber zurück zum letzten Wochenende. Unter Punkt 15 der Dinge, die ein Paar gemacht haben sollte steht: „Auf einen Berg für den Sonnenaufgang klettern“.

 

Sonnenuntergang am See und nicht auf dem Berg
Sonnenuntergang am See und nicht auf dem Berg

Ok, denke ich so, das könnte man auch einmal machen. Gar nicht mal so übel. Ich liebe Sonnenauf- und untergänge. Am Meer erlebt man sie oft und meistens kitschig schön. Aber vom Gipfel eines Berges? Nein, das hatten wir bisher noch nicht.

Nachricht an Frank „Punkt 15 wäre toll! Zum Sonnenaufgang auf einen Berg!“ „Ja, prima Idee aber denk dran ich muss Freitag erst zum Zahnarzt!“

Hatte ich natürlich wieder vergessen (verdrängt?) Bedeuten doch solch Lästigkeiten eine Verzögerung der Fahrt ins freie Wochenende. Und als wir am Freitagnachmittag endlich losfahren schmerzt der Zahn. Es muss ein heimatnahes Ziel her.

Wie pflegen Anja und der „Hundertjährige“ stets zu sagen „Es ist wie´s ist und es kommt wie´s kommt!“ Und sie haben Recht!

 

Spuren im Sand
Spuren im Sand

Das T-Shirt Wetter schreit ja förmlich nach See und Strand. Da Nordsee und auch Ijsselmeer nicht in die Rubrik „heimatnah“ fallen steht 2 Minuten später „Silbersee Haltern“ im Display des Navi. Ob das eine gute Idee ist? Abwarten und weiterlesen…

Eine dreiviertel Stunde später steht der Pössl mutterseelenallein am Ende des Parkplatzes und wir wenig später am Strand bzw. ich entdecke etwas zum „draufklettern“.

 

Wer hoch klettert der weiter sieht - oder so ähnlich
Wer hoch klettert der weiter sieht – oder so ähnlich

So suchen und finden wir unsere Reiseziele. Je nach Lust und Laune, Wetter und verfügbarer Zeit fahren wir das Wohnmobil durch das Münsterland, in den „Pott“ (Gruß an die Bilderbummler), ins Sauerland (Gruß an alle!!) oder möglichst bald wieder nach Holland oder Hamburg. Heute also Haltern.

INFO: Der Silbersee II ist ganzjährig zugänglich. Ein traumhafter Strand aus feinstem Sand, riesige Liegeflächen und ausgezeichnetes Badewasser machen den Silbersee im Sommer zum beliebtesten Strand des Ruhrgebietes.

Tipp: Viele weitere Badeseen findet ihr übrigens unter Badeseen im Ruhrgebiet. Ganz in der Nähe des Silbersees befindet sich auch der Wildpark Dülmen (dort waren wir vor ein paar Wochen – erinnert ihr euch?) und die Westruper Heide.

ADRESSE: Silbersee II * Münster Str. (B51) / Zum Vogelsberg * 45721 Haltern am See

 

Unverzichtbar - (Gas)Grill und der beste Ehemann von allen
Unverzichtbar – (Gas)Grill und der beste Ehemann von allen

 

Ehe wir am Freitag ganz gemütlich in der Sonne unseren Gasgrill testen wandern wir eine mittelprächtige Runde. Die nachfolgenden Bilder versuchen nicht euch den Silbersee als Schwimm-Strand-Bade-Oase schmackhaft zu machen (in der Saison wäre es uns hier wahrscheinlich zu voll).

Wir möchten euch gerne die „Ruhe und Erholung Version“ zeigen. Einige Bilder habt ihr ja schon gesehen.

Nach dem Essen sollst du ruhen oder ein paar Schritte „tun“. Ich entscheide mich direkt für Variante II und fange ein paar Bilder vom Sonnenuntergang ein während Frank sich über Variante I freut.

 

Unverhofft kommt oft – und so wurde uns dieser ruhige und entspannte Tag einfach geschenkt. Besten Dank und gute Nacht! Noch mehr Bilder? KLICK!

Morgen wandern wir zur GROßEN TEICHSMÜHLE, entdecken einen weiteren schönen Wohnmobilstellplatz und gewöhnen uns langsam aber sicher ans „Nixtun“ und Wohlfühlen“. 

Schaut also wieder vorbei und denkt bis dahin wie immer daran:

ES GIBT NICHTS GUTES

AUSSER MAN TUT ES

Hauptsache glücklich und jede(r) wie er/sie mag

 

Ihr habt Fragen, Anregungen, Kritik oder Korrekturen? Fein, nur her damit – ich freue mich über Mails und Kommentare – Formular am Seitenende!

Ein Kommentar

Besten Dank für deinen Kommentar und bis zum nächsten Mal...